Schlagwort-Archiv: Polen Deutschland

image_print

Das Wichtigste aus Polen 5. Februar – 11. Februar 2017

Kommentator Andrzej Godlewski und Janusz Tycner diskutieren die wichtigsten Ereignisse der letzten Woche in Polen. ♦ Der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Warschau wirft viele Themen und Fragen auf: ⋅ Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Anbetracht der EU-Krise und der EU-Rettungsmaßnahmen, ⋅ in Sachen Brexit und Emigranten weitgehende Übereinstimmung, ⋅ keine Fortschritte in Bezug auf die Anerkennung der … Das Wichtigste aus Polen 5. Februar – 11. Februar 2017 weiterlesen

DAS WICHTIGSTE AUS POLEN 15. JANUAR – 5. FEBRUAR 2017

Jakub Kukla und Janusz Tycner diskutieren die wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in Polen. ♦ Nach den “verbalen Amokläufen” des EU-Parlamentsvorsitzenden Martin Schulz gegen Polen, gilt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz an der Weichsel als ein Politiker, der die polnisch-deutschen Beziehungen ruinieren könnte. ♦ Ein Blick auf die politische Lage nach dem Ende der Sejmplenarsaal-Besetzung. Zerstritten, konzeptlos, … DAS WICHTIGSTE AUS POLEN 15. JANUAR – 5. FEBRUAR 2017 weiterlesen

AfD? Gute Nacht Polen!

Warum Polens Nationalkonservative die AfD meiden. Die gerade einmal drei Jahre lang bestehende Alternative für Deutschland (AfD) hat bereits den neunten von sechzehn Landtagen erobert, und wenn es so weiter geht, werden ihre Vertreter ab dem nächsten Jahr auch im Bundestag sitzen. Ist das gut oder schlecht für Polen? Diese Frage stellte am 7. September 2016, … AfD? Gute Nacht Polen! weiterlesen

Umbau in der Tusk-Pyramide

Weltkriegsmuseum in Gdańsk. Wo der deutsche Schuh drückt. Ein markanter, schräg stehender Turm aus Glas und rotem Beton erhebt sich über den bereits fertiggestellten unterirdischen Ausstellungssälen, die 37.000 Exponate beherbergen sollen. Die größten von ihnen – darunter zwei Panzer – wurden schon während der Bauphase mit Kränen ins Gebäude gehievt. Das Museum des Zweiten Weltkrieges in … Umbau in der Tusk-Pyramide weiterlesen

Als Polengetreuer nach Dachau

Am 2. Juni 2016 starb Pfarrer Hermann Scheipers. Bis zuletzt besuchte er deutsche Schulen, um von seinem Leben und Leiden unter den Nazis und den Kommunisten zu berichten. Gutmütig lächelnd beantwortete er Fragen der Schüler und jedes Mal erwähnte er die Namen seiner Mithäftlinge, damit sie nicht in Vergessenheit geraten. Stets brachte er auch einen … Als Polengetreuer nach Dachau weiterlesen

Deutsche Federn schreiben für den Endsieg…

… der Demokratie in Polen. Die Polen haben gewählt, jetzt wird seit dem 25. Oktober 2015 zurückgeschossen. Inzwischen befindet sich das Land deutscherseits unter schwerstem publizistischen Trommelfeuer. Wenn deutsche Federn für den Endsieg der Demokratie in Polen schreiben, wird der freien Entscheidung der polnischen Wähler von der ersten Minute an kein Pardon gewährt. Wie weit … Deutsche Federn schreiben für den Endsieg… weiterlesen

Neuer Staatspräsident. Neue Deutschlandpolitik?

Es wird Veränderungen geben. Die innenpolitische Entwicklung in Polen: Abwahl des „deutschfreundlichen“, so das „Handelsblatt“ am Tag nach der Entscheidung, Staatspräsidenten Komorowski im Mai 2015 und das sehr wahrscheinlich bevorstehende Wahldesaster der Tusk-Partei Bürgerplattform bei den Parlamentswahlen im Oktober 2015, treiben deutschen Politikern und Journalisten tiefe Sorgenfalten auf die Stirn. Deutsche Politik und deutsche Medien haben … Neuer Staatspräsident. Neue Deutschlandpolitik? weiterlesen

Aus deutschen Landen, reichlich vorhanden

Landschaft nach der Übernahme. Deutsche Konzerne auf dem polnischen Medienmarkt. Die aktuellen Erhebungen haben eigentlich nichts Neues ans Tageslicht gebracht, und doch stockte vielen wieder einmal der Atem, denn die Zahlen sind wahrlich überwältigend. Platz eins: Bauer-Verlag, der 2014 knapp 294 Mio. Exemplare seiner Presserzeugnisse in Polen verkauft hat. Rang zwei: Ringier Axel Springer – … Aus deutschen Landen, reichlich vorhanden weiterlesen

Komorowski-Rede entfacht Stauffenberg-Fehde

Das Problem: die Ablehnung Hitlers und die Verachtung seiner Opfer waren meistens eins. Während seines Abschiedsbesuches in Berlin hat Polens scheidender Staatspräsident Bronisław Komorowski das Attentat auf Hitler vom 20. Juli 1944 mit dem Warschauer Aufstand verglichen. Komorowski setzte sich damit einer heftigen Kritik seitens einheimischer Medien und Historiker aus. Attentäter Stauffenberg sei ein Rassist … Komorowski-Rede entfacht Stauffenberg-Fehde weiterlesen

Das Wichtigste aus Polen 20. November – 3. Dezember 2016

Kommentator Andrzej Godlewski und Janusz Tycner diskutieren die wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in Polen. Die Bildungsreform wird zügig vorangetrieben. Statt 6+3+3 Klassen, kehrt das bewährte Modell 8 Klassen Grundschule+4 Klassen weiterführende Schulen zurück. Eltern überwiegend dafür, Lehrer meistens dagegen. Pro und Contra, Stand der Debatte. Zittterpartie für Donald Tusk. Wird seine Amtsperiode als Präsidenten des … Das Wichtigste aus Polen 20. November – 3. Dezember 2016 weiterlesen

DAS WICHTIGSTE AUS POLEN 17. APRIL – 23. APRIL 2016

Kommentator Janusz Tycner und Joachim Ciecierski gehen auf die wichtigsten Ereignisse der Woche ein: 90 Jahre Rundfunk in Polen. Reporter ohne Grenzen sehen, was wir nicht sehen: die Medienfreiheit sei in Polen beeinträchtigt. Erdgaspipeline von Norwegen über Dänemark nach Polen soll Russland vom polnischen Energiemarkt dauerhaft fernhalten. Staatspräsident Andrzej Duda bringt Bulgariens Unterstützung für die … DAS WICHTIGSTE AUS POLEN 17. APRIL – 23. APRIL 2016 weiterlesen

Das Wichtigste aus Polen 31. Januar – 6. Februar 2016

Kommentator Jakub Kukla und Janusz Tycner gehen auf die wichtigsten Ereignisse der Woche ein: Richtlinien der Aussenpolitik der nationalkonservativen Regierung von Aussenminister Witold Waszczykowski vor dem Sejm präsentiert, Grossbritanien Polens neuer wichtiger EU-Partner. Die offiziellen polnisch-deutschen Beziehungen von  Nüchternheit und Normalität geprägt, von Eiszeit keine Spur. Ministerpräsidentin Beata Szydło bespricht in Oslo norwegische Erdgaslieferungen nach … Das Wichtigste aus Polen 31. Januar – 6. Februar 2016 weiterlesen