1945. Das Ende des polnischen Lwów

Die Herzen bluten noch heute. Am 18. Juli 1944 gab es kein Halten mehr. Die Sowjets hatten kurz zuvor bei Brody eine riesige Lücke in die deutsche Frontlinie gerissen und stürmten nach vorn. In Lwów/Lemberg machten sich deutsche Besatzungsbehörden, Wehrmachtsdienststellen, Gestapo, SS sowie die berüchtigte Ukrainische Hilfspolizei Hals über Kopf davon. Übrig blieben einige gut … Continue reading 1945. Das Ende des polnischen Lwów

Das Wichtigste aus Polen 21.Juni – 4.Juli 2020

Aleksandra Rybińska und Janusz Tycner diskutieren die wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in Polen ♦ Nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen. Die beiden Gewinner und ihre Chancen auf den Sieg am 12. Juli. Die Verlierer:  Robert Biedroń und Władysław Kosiniak-Kamysz. Zwei politische Karrieren am Ende?  Die Nationalradikalen werden umworben ♦ Andrzej Dudas Besuch in Washington.  … Continue reading Das Wichtigste aus Polen 21.Juni – 4.Juli 2020

Das Wichtigste aus Polen 26.April – 20.Juni 2020

Aleksandra Rybińska und Janusz Tycner diskutieren die wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in Polen ♦ Präsidentschaftswahlkampf. Wer ist der neue Kandidat der Bürgerplattform  Rafał Trzaskowski? Was steht auf dem Spiel für Polen? ♦ EU-Corona-Rettungspaket von Warschau aus gesehen ♦ Soll, wird und kann Polen Deutschlands nukleare Teilhabe übernehmen?  Werden die aus Deutschland abgezogenen US-Truppen  nach … Continue reading Das Wichtigste aus Polen 26.April – 20.Juni 2020

Das Wichtigste aus Polen 29.März – 25.April 2020

Kommentator Dr. Jacek Sokołowski und Janusz Tycner diskutieren die wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in Polen ♦  Wie funktioniert das Land knapp zwei Monate nach Ausbruch der Corona-Seuche? ♦  Maßnahmen  und Informationspolitik der Behörden. Wie werden sie beurteilt? ♦ Präsidentschaftswahlen am 10. 05.2020: Abhalten oder verschieben?

Tag für Tag. Corona-Epidemie in Polen. 21. April bis 17. Juli 2020

Auf vielseitig geäußerten Wunsch unserer Zuhörer und Leser, setzen wir die laufende Chronik des Corona-Geschehens in Polen fort. Wir wollen jeweils am Abend das Wichtigste vom Tage zusammenfassen und Ihnen so ein Bild der medizinischen, gesellschaftlichen, politischen und ökonomischen Lage im Land vermitteln, ohne dabei den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben. Ihr RdP. Den ersten … Continue reading Tag für Tag. Corona-Epidemie in Polen. 21. April bis 17. Juli 2020

Das Wichtigste aus Polen 15.März – 28.März 2020

Kommentator Dr. Jacek Sokołowski und Janusz Tycner diskutieren die wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in Polen ♦ Wie funktioniert das Land unter den Bedingungen der Corona-Seuche? ♦  Maßnahmen  und Informationspolitik der Behörden. Wie werden sie beurteilt? ♦ Staatspräsident Andrzej Duda: guter Landesvater oder gnadenloser Wahlkämpfer? ♦ Taten und Absichten der Opposition ♦ Werden die Präsidentschaftswahlen … Continue reading Das Wichtigste aus Polen 15.März – 28.März 2020

Tag für Tag. Corona-Epidemie in Polen. 20. März – 20. April 2020

Auf vielseitig geäußerten Wunsch unserer Zuhörer und Leser, beginnen wir eine laufende Chronik des Corona-Geschehens in Polen zu veröffentlichen. Wir wollen jeweils am Abend das Wichtigste vom Tage zusammenfassen und Ihnen so ein Bild der medizinischen, gesellschaftlichen, politischen und ökonomischen Lage im Land vermitteln, ohne dabei den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben. Ihr RdP Die … Continue reading Tag für Tag. Corona-Epidemie in Polen. 20. März – 20. April 2020

Waidmannslust trifft Waidmannsfrust

Was andere kaputt gemacht haben sollen Polens Jäger wieder geradebiegen. Niederwild verschwindet, Großwild nimmt zu. Wildschäden plagen die Bauern. Vegetarier,  Veganer, Politiker und Gewissensbisse plagen die Jäger. Ein Gespräch mit Roman Miler, Vorstand von Gobarto S.A., einer der führenden polnischen Firmen auf dem Gebiet der Schweine- und Wildfleischverarbeitung, und gleichzeitig einem passionierten Jäger aus der … Continue reading Waidmannslust trifft Waidmannsfrust

Das Wichtigste aus Polen 16.Februar – 14.März 2020

Aleksandra Rybińska und Janusz Tycner diskutieren die wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in Polen ♦  Polen stellt sich dem Coronavirus. Wo bleibt die EU? Ein funktionierender Zentralstaat bewährt sich in Krisensituationen ♦ Präsidentschaftswahlkampf im Schatten der Seuche. Kommt es zu einer Terminverlegung? ♦ Der Migrantenansturm in Griechenland mit polnischen Augen gesehen.

Und Tschüss… Polens Abschied von Gasprom

Epochaler Wandel in der polnischen Energiepolitik. Polen will ab Januar 2023 kein russisches Erdgas mehr kaufen. Die kurze Erdgasleine, an der die Sowjetunion und später Russland das Land geführt haben, wird gekappt. Mitte November 2019 hat das staatliche polnische Energieunternehmen PGNiG SA (Polnische Erdölbergbau und Gaswesen AG) termingerecht den bis Ende 2022 laufenden, über ein … Continue reading Und Tschüss… Polens Abschied von Gasprom

Das Wichtigste aus Polen 26.Januar – 15.Februar 2020

Kommentator Prof. Waldemar Czachur und Janusz Tycner diskutieren die wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in Polen ♦ Staatspräsident Emmanuel Macron zum ersten Mal in Polen. Freundlicher Umgang, keine Annäherung ♦ Präsidentschaftswahlkampf kommt in Gang ♦ Braucht Polen noch Wahlen,  ein Parlament und einen Staatspräsidenten, wenn die EU ohnehin alles besser weiß und regeln will? ♦ … Continue reading Das Wichtigste aus Polen 26.Januar – 15.Februar 2020

Ein Pole auf Dopingjagd

Witold Bańka ist der neue Chef der Welt-Anti-Doping-Agentur. Ein Gespräch. Die Themen: Dopingsanktionen gegen Russland. Nicht nur ein positives Testergebnis. Neue Methoden der Dopingüberführung. Woran mangelt es der WADA? Neue Herausforderungen im Olympiajahr. Witold Bańka (Jahrgang 1984) war zwischen 2015 und 2019 polnischer Sportminister. Als Sprinter hatte er sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert. Bei den … Continue reading Ein Pole auf Dopingjagd