Schlagwort-Archiv: Polen Anti-PiS-Bewegung

image_pdfimage_print

Das Wichtigste aus Polen 11. Juni – 17. Juni 2017

Kommentatorin Olga Doleśniak-Harczuk und Janusz Tycner diskutieren die  wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in Polen. ♦ Was sagte die polnische Ministerpräsidentin Beata Szydło in Auschwitz oder wie man einen Skandal aus dem Nichts konstruiert ♦ Beschimpfungen und Blockaden bei den allmonatlichen Warschauer Feierlichkeiten für die Opfer der Smolensk-Flugzeugkatastrophe vom April 2010 sollen die Stimmung im … Das Wichtigste aus Polen 11. Juni – 17. Juni 2017 weiterlesen

Das Wichtigste aus Polen 30. April – 13. Mai 2017

Kommentatorin Aleksandra Rybińska und Janusz Tycner diskutieren die  wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in Polen. ♦ Emmanuel Macrons „Kriegserklärung“ an Polen. Was verbirgt sich dahinter? ♦ Braucht Polen eine neue Verfassung, und wenn ja, warum?  Staatspräsident Andrzej Duda stöβt eine Debatte an. ♦ Viel Aufhebens , wenig Wolle. Der Warschauer „Marsch der Freiheit“ oder der Kampf gegen eine Diktatur die … Das Wichtigste aus Polen 30. April – 13. Mai 2017 weiterlesen

Das Wichtigste aus Polen 9. April – 29. April 2017

Kommentator Andrzej Godlewski und Janusz Tycner diskutieren die wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in  Polen. ♦ High Tech aus Polen. Das Partnerland der diesjährigen Hannover Messe möchte das Image des  Niedriglohnlandes abstreifen. Pläne, Vorhaben und Hindernisse. ♦ In Hannover wieder einmal sichtbar geworden: das Janusgesicht der polnisch-deutschen Zusammenarbeit. Sehr gute  Wirtschaftsbeziehungen begleitet von einem gestörten politischen … Das Wichtigste aus Polen 9. April – 29. April 2017 weiterlesen

Das Wichtigste aus Polen 20. März – 8. April 2017

Kommentatorin Aleksandra Rybińska und Janusz Tycner diskutieren die  wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in Polen. ♦ Ein Jahr neues Kindergeld 500 +. Eine durch und durch positive Bilanz. Dazu empfehlen wir: http://www.radiodienst.pl/frau-szydlos-neues-kindergeld-2/ ♦ Landesweiter Lehrerstreik fiel eher schwach aus. Schulreform auf dem Vormarsch. ♦ Das Komitee zur Verteidigung der Demokratie, einer der wichtigsten Pfeiler der Ablehnungsfront … Das Wichtigste aus Polen 20. März – 8. April 2017 weiterlesen

DAS WICHTIGSTE AUS POLEN 15. JANUAR – 5. FEBRUAR 2017

Jakub Kukla und Janusz Tycner diskutieren die wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in Polen. ♦ Nach den „verbalen Amokläufen“ des EU-Parlamentsvorsitzenden Martin Schulz gegen Polen, gilt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz an der Weichsel als ein Politiker, der die polnisch-deutschen Beziehungen ruinieren könnte. ♦ Ein Blick auf die politische Lage nach dem Ende der Sejmplenarsaal-Besetzung. Zerstritten, konzeptlos, … DAS WICHTIGSTE AUS POLEN 15. JANUAR – 5. FEBRUAR 2017 weiterlesen

Das Wichtigste aus Polen 8. Januar – 14. Januar 2017

Kommentatorin Aleksandra Rybińska und Janusz Tycner diskutieren die wichtigsten Ereignisse der letzten Woche in Polen. Das Land nach der Sejm-Blockade. Mangels politischen Zündstoffs und mangels Unterstützung in der Bevölkerung kapitulierte die Opposition auf Raten. Ab dem 12. Januar ist die Rednertribüne wieder frei. Flügelkämpfe, eine Liebeseskapade mit Ziel Portugal und gewöhnliche Betrügereien. Das Dreigestirn der … Das Wichtigste aus Polen 8. Januar – 14. Januar 2017 weiterlesen

Das Wichtigste aus Polen 11. Dezember – 24. Dezember 2016

Kommentatorin Aleksandra Rybińska und Janusz Tycner diskutieren die wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit in Polen. Opposition versucht durch Sejm-Blockade und Nichtverabschiedung des Staatshaushaltes 2017 eine Staastkrise zu erzeugen sowie Neuwahlen zu erzwingen, und scheitert . 27 Jahre nach dem Ende des Kommunismus werden die üppigen Renten der ehem. polnischen Stasibeamten auf das landseweite Durchschnittsmaß reduziert. Regierung … Das Wichtigste aus Polen 11. Dezember – 24. Dezember 2016 weiterlesen

Das Wichtigste aus Polen 20. Dezember – 31. Dezember 2015

Kommentator Janusz Tycner und Joachim Ciecierski gehen auf die wichtigsten Ereignisse der Woche in Polen ein: neues Gesetz über das Verfassungsgericht in Kraft getreten. Verfassungsgerichtspräsident verweigert seine Anwendung. Berichte von totalen Abhörüberwachungsplänen der neuen Regierung unbegründet. Abhöraffäre der Tusk-Regierung zieht immer weitere Kreise. Flüssiggashafen in Świnoujście steht kurz vor Inbetriebnahme. Zwei polnische Journalisten aus der … Das Wichtigste aus Polen 20. Dezember – 31. Dezember 2015 weiterlesen