Einkaufen und an Polen denken

Pola. Patriotisches Shoppen leicht gemacht. Pola hatte ihre Premiere am 11. November 2015, dem polnischen Unabhängigkeits- und Nationalfeiertag. Das Interesse war von Anfang an beachtlich, doch zum wahren Durchbruch verhalf dieser neuen App der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) im Januar 2016, mit einem spöttischen Beitrag über das Vorhaben, das die Polen zum Kaufen von polnischen Produkten … Continue reading Einkaufen und an Polen denken

Das Wichtigste aus Polen 3. Juli – 9. Juli 2016

Politikexperte Tomasz F. Krawczyk und Janusz Tycner diskutieren über die wichtigsten Ereignisse der Woche. Nato-Gipfel in Warschau. Ein Vielfaches mehr an Sicherheit für die Nato-Ostflanke und für Polen. Ein groβer Erfolg der neuen polnischen Auβenpolitik und Staatspräsident Andrzej Dudas. Wahlparteitag der regierenden Recht und Gerechtigkeit in Warschau. Jarosław Kaczyński stellt Franz Josef Strauss in den … Continue reading Das Wichtigste aus Polen 3. Juli – 9. Juli 2016

Das Wichtigste aus Polen 19. Juni – 2. Juli 2016

Kommentatorin Aleksandra Rybinska und Janusz Tycner diskutieren über die Folgen des Brexit für und in Polen. EU-Reform: notwendig oder überflüssig? Noch mehr Vereinheitlichung und Zentralisierung wäre tödliches Gift für die EU. Polen kann sich auf Deutschland nicht verlassen. Die beiden Staaten brauchen heute keine Freundschaftsbeteuerungen sondern gegenseitigen Respekt, Verlässlichkeit, Ehrlichkeit und einen sachlichen Umgang miteinander.

Blanke Ostflanke

Die Verwundbarkeit der Nato im Baltikum und in Polen. In der russischen Enklave Kaliningrad und in den russischen Gebieten, die unmittelbar an Lettland und Estland grenzen, befinden sich heute die gröβten Truppenansammlungen innerhalb Europas. Die militärische Schwäche der Nato in dieser Region und eine enorme bewaffnete Überlegenheit Russlands, laden Moskau regelrecht zu einem Vorstoβ ein. … Continue reading Blanke Ostflanke

Das Wichtigste aus Polen 5. Juni – 11. Juni 2016

Kommentator Jakub Kukla und Janusz Tycner diskutieren über die wichtigsten Ereignisse der Woche. Viel Lärm aber kein ganzheitliches Programm für Polen. Die “totale Opposition” manövriert sich in eine politische Sackgasse. Erschwingliche Wohnungen für kleine Leute. Regierung stellt ihr groβes Programm des sozialen Wohnungsbaus vor. Nato-Manöver Anaconda-16: Polen soll nicht wie die Ukraine sich selbst überlassen … Continue reading Das Wichtigste aus Polen 5. Juni – 11. Juni 2016

Das Wunder von Wrocław

Geboren 55 Tage nach dem Tod der Mutter. Die Frau war einunddreiβig, als die Ärzte bei ihr einen Gehirntumor feststellten. Operieren lassen wollte sie sich nicht. Die möglichen Folgen des Eingriffs erschienen ihr zu riskant und so lebte sie zehn Jahre lang mit dem Tumor im Kopf weiter. Der Zusammenbruch kam in der 17. Schwangerschaftswoche. … Continue reading Das Wunder von Wrocław

Die Frauen des polnischen Papstes

Zwischen Fakten und Anspielungen blüht die Fantasie. „Pikante Hinweise“, „enges Verhältnis zu einer verheirateten Frau“, „sehr enges Verhältnis“, „intensive Beziehung“, „Brisanz der geheimen Briefe“… Als die BBC Mitte Februar 2016 die Ausstrahlung ihrer Dokumentation „The Secret Letters of Pope John Paul II” ankündigte, überschlugen sich auch in den deutschsprachigen Medien die zweideutigen Unterstellungen. Umso mehr, … Continue reading Die Frauen des polnischen Papstes

Familie Ulma? Falscher Mythos. Schämt euch, ihr Polen!

Offenbar darf man nicht einfach so der polnischen Judenretter gedenken. Am 17. März 2016 hat Staastpräsident Andrzej Duda das Museum der Polen, die während des Zweiten Weltkriegs Juden gerettet haben, in Markowa eröffnet. Es trägt den Namen der Familie Ulma und soll jene Polen würdigen, die während des Zweiten Weltkriegs, unter deutscher Besatzung  Juden zu … Continue reading Familie Ulma? Falscher Mythos. Schämt euch, ihr Polen!

Auswandern ist nicht aller Ärzte Lust

Licht- und Schattenseiten des polnischen Gesundheitswesens. Berichte über das polnische Gesundheitswesen, die deutsche Medienkonsumenten erreichen, sind seit Jahren nur alarmierend und bedrückend zugleich. Schlecht bezahlte Ärzte und Pfleger wandern massenhaft ab, die medizinische Infrastruktur verwahrlost, die Patienten sind stets unterversorgt. Gelogen ist das alles nicht, aber es ist nur die halbe Wahrheit. Es war jedenfalls … Continue reading Auswandern ist nicht aller Ärzte Lust

Schnecken bringen Mäuse

Still und im Eiltempo hat die Schneckenzucht in Polen Fuβ gefasst. Jedes Jahr verlassen Abermillionen von Schnecken die Farm in Oldrzyszowice in alle Himmelsrichtungen. Doch dessen ungeachtet, wartet am Ende meistens ein Franzose auf die Lieferung, und mit Franzosen ist in Sachen Schneckenqualität nicht zu spaβen. Das haben die drei Gründer der PSH (Polish Snail … Continue reading Schnecken bringen Mäuse